Räuchermischungen | Clean Highs | Kratom | Ethnobotanik | Smartshop

AGB

AGB von Herbal-Highs-Shop.com

§ 1 Gegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Gegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Regelung der Vertragsbedingungen für sämtliche Verträge zwischen Herbal-Highs-Shop.com und dem Nutzer des Shops, die über den Shop geschlossen werden. Es gelten jeweils die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung. Herbal-Highs-Shop.com ist jederzeit berechtigt, die AGB zu ergänzen oder zu ändern.

 

§ 2 Allgemeiner rechtlicher Hinweis zu Räucherwerk

Aufgrund immer wieder auftretender Missverständnisse bezüglich unseres Räucherwerks und wegen des ebenso immer wieder auftretenden Missbrauchs ähnlicher Produkte, sieht sich Herbal-Highs-Shop.com gezwungen, im Folgenden einige Hinweise zu den angebotenen Räuchermischungen zu machen.

Bei Herbal-Highs-Shop.com angebotenen Legal Highs bzw. Herbal Highs in Form von Räucherwerk, handelt es sich um Artikel, die zum Verräuchern bzw. zur (rituellen) Räucherung vorgesehen sind. Jede andere Verwendung ist ausdrücklich nicht vom Händler/Produzenten empfohlen, geschieht also gegen den ausdrücklichen Rat des Betreibers und geschieht gegebenfalls vollständig auf eigene Gefahr der Endverbraucher/-innen. Der Begriff "Legal Highs" beschreibt eine Produktgruppe, welche frei verkäufliche Artikel umfasst, die ein Hoch- bzw. Wohlgefühl auslösen können bzw. denen eine berauschende Wirkung nachgesagt wird, die z.B. durch angenehme Düfte, beim Räuchern freigesetzte in ätherischen Ölen enthaltene Alkoloide oder andere Wirkmechanismen bei der Verwendung ausgelöst werden können. Z.B. kann ein angenehmes Aroma nachweislich die Stimmung verbessern und ein Hochgefühl (High) erzeugen. Ein klassischer bzw. starker Rausch ist im Zusammenhang mit beschriebenen Produkten nicht unbedingt gemeint, auch wenn der Begriff "High" verwendet wird. Herbal-Highs-Shop.com handelt niemals mit illegaler Ware sowie mit keinerlei Medikamenten. Die Produkte enthalten garantiert nur frei verkäufliche Zusätze, orientiert am deutschen bzw. EU-Recht.

Es sind in hier angebotenen Produkten garantiert keinerlei sogenannte Research Chemicals enthalten. Wir halten die Verwendung solcher Substanzen in Kräuter- und Räuchermischungen für bedenklich und lehnen den Versand dieser Mixturen ab. Räuchermischungen vom Hersteller Black Buds Inc. sind frei von Cannabinoiden oder sonstigen chemischen Stoffen mit psychoaktiver Wirkung. Bei Herbal-Highs-Shop.com wird niemals wissentlich verunreinigtes Räucherwerk angeboten. Einzig mögliche Zusätze können sein zugelassene Aroma-, Farb-, Konservierungs- und Trägerstoffe, Feuchthaltemittel u.ä., die ebenfalls häufig von der Lebensmittel- oder Tabakindustrie verwendet werden. Diese Zusätze sind nicht in jedem Produkt und wenn, nur sehr sparsam enthalten. Herbal-Highs-Shop.com bietet insbesondere bevorzugt völlig naturbelassene "Herbal Highs" frei von Zusätzen an mit besonderem Augenmerk auf Bio-Produkte aus Fairem Handel.

Alle hier angebotenen Räuchermischungen sind aus naturbelassenen Kräutern, ätherischen Ölen, Harzen, Extrakten und Pflanzen zusammengestellt. Illegale oder stark giftige pflanzliche Produkte werden bei Herbal-Highs-Shop.com nicht angeboten.

Bei Herbal-Highs-Shop.com werden keine Drogen oder andere illegale bzw. kontrollierte Substanzen im Sinne des deutschen Betäubungsmittelgesetzes (BtMG) beschrieben, beworben oder zum Verkauf angeboten.

Teilweise beinhalten  hier angebotene Räuchermischungen zugelassene Aroma- und Lebensmittelfarbstoffe. Es werden weder illegale, noch pharmazeutische Chemikalien zugesetzt. Bei Änderungen der Gesetzeslage oder uns bekannt gewordenen Rechtsverletzungen werden wir einschlägige Inhalte umgehend löschen bzw. den Gesetzen anpassen. Wir bitten darum, uns auf eventuelle Rechtsverstöße sofort hinzuweisen, damit wir in diesem Fall angemessen handeln können.

Das Räucherwerk sowie sonstige pflanzliche Waren aus eigener Herstellung, die auf Herbal-Highs-Shop.com und den dazugehörigen Unterseiten dargestellt werden, definieren sich folgendermaßen:

"Alle Teile einer Pflanze, die zum Zwecke der Verräucherung verarbeitet und angeboten werden und nicht gegen die Bestimmungen des Betäubungsmittelgesetzes (BtMG) bzw. Arzneimittelgesetzes (AMG) verstoßen."

Alle angebotenen Produkte sind daher ausschließlich zur Räucherung in einem geeigneten Gefäß bestimmt und nicht für Inhalation oder Verzehr vorgesehen. Mit der Zustimmung zu diesen AGB versichert der/die KäuferIn, die Produkte ausschließlich bestimmungsgemäß zu verwenden und entbindet Herbal-Highs-Shop.com bzw. Black Buds Inc. von jeglicher Haftung durch eventuell entstandene Schäden, die aus einem nicht dem Verwendungszweck entsprechendem Gebrauch resultieren. Außerdem wird versichert, dass die Warnhinweise auf den Verpackungen zur Kenntnis genommen und beachtet werden.

 

§ 3 Haftungsausschluss

Unsere Artikel dürfen nur zu dem angegebenen Zweck verwendet werden! Historische Informationen zu Kräutern, Räucherwaren usw. sind nicht als Anleitung zum Gebrauch zu verstehen! Wir warnen ausdrücklich vor der missbräuchlichen Einnahme unserer Räucherkräuter, Mischungen und Harze. Dies kann ernste Folgen haben! Für unsachgemäße Handhabung kann keine Haftung übernommen werden.

 

§ 4a Haftung

Der Anbieter haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit seiner Mitarbeiter, gesetzlichen Vertreter und leitenden Angestellten uneingeschränkt. Das gilt auch für zugesicherte Eigenschaften. Eine Zusicherung von Eigenschaften für Waren oder Dienstleistungen besteht nicht. Die Beschreibung der Waren und Dienstleistungen stellen keine Zusicherung von Eigenschaften dar. Er haftet für leichte Fahrlässigkeit nur, sofern eine für das Erreichen des Vertragszieles und die Erfüllung des Vertragszweckes wesentliche Vertragspflicht verletzt wurde (Kardinalpflicht). Ansprüche aus c.i.c. / pVV verjähren unbeschadet der vorstehenden Regelungen innerhalb von zwei Jahren. Das Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. Die vorstehenden Regelungen gelten auch für Erfüllungsgehilfen des Anbieters.

 

§ 4b Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach § 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

§ 4c Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Der Content unserer Seiten wurde mit großer Sorgfalt formuliert. Dennoch können wir bezüglich der Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität keine Gewährleistung geben. Fehler sind vorbehalten.

 

§ 5 Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


 § 6 Lieferung:
 
Herbal-Highs-Shop.com liefert weltweit, aber übernimmt keine Haftung für evtl. auftretende Zollprobleme. Es liegt in der Verantwortung der KundInnen, die Gesetze des Ziellandes vor der Bestellung auf Basis der Informationen in unserem Shop zu prüfen. Wir verschicken keine Kratom enthaltenden Produkte nach Thailand. Der Versand erfolgt mit der Deutschen Post AG. Internet-Tracking (via Kunden-Account & Email-Updates) ist bis zum Versand der Ware für alle Bestellungen verfügbar. Die Versandarten sind abhängig von Zielland und Bestellvolumen Deutsche Post Einschreiben, Deutsche Post Brief (international) oder DHL Paket. Es wird in der Regel eine Unterschrift vom Empfänger bei der Zustellung benötigt (außer bei Deutsche Post Brief). Die Ware wird in neutralem Luftpolster- oder Recyclingumschlag versandt. Die Bestellung wird nach ihrem Eingang zügig beim Anbieter bearbeitet. Mehrere Bestellungen mit selbiger Lieferanschrift, die zur gleichen Zeit bezahlt werden, können nach freiem Ermessen von Herbal-Highs-Shop.com zu einer Lieferung zusammengefasst werden. Im Falle eines nicht sofort lieferbaren Artikels, behält der Anbieter sich die Möglichkeit von Teillieferungen vor, in denen alle lagernde Artikel versandt werden. Zunächst nicht lieferbare Artikel werden schnellstmöglich unaufgefordert nachgesendet, sofern nicht von Kundenseite ausdrücklich der Wunsch auf (Teil-)Erstattung des jeweiligen Kaufbetrags gewünscht wird.

Herbal-Highs-Shop.com übernimmt keinerlei Haftung für unzustellbare (z.B. durch fehlerhafte Adressangabe) oder auf dem Postweg verloren gegangene Sendungen. Der Anbieter übergibt die Waren abschließend dem Lieferunternehmen. Mit der Übergabe der Waren an das Lieferunternehmen hat der Anbieter seine Leistungspflicht erbracht. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Die Abgabe von Produkten erfolgt grundsätzlich nur in haushaltsüblichen Mengen. Der Anbieter behält sich vor, im Falle der Nichtverfügbarkeit der vertragsgemäßen Leistung eine in Qualität und Preis gleichwertige Leistung zu erbringen. Ist die Erbringung einer preislich und qualitativ gleichwertigen Leistung nicht möglich, so kann der Anbieter vom Vertrag (teilweise) zurücktreten und braucht die versprochene Leistung nicht zu erbringen. Der Anbieter verpflichtet sich in diesem Falle, den Nutzer unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und eine gegebenenfalls bereits erbrachte Leistung des Nutzers unverzüglich zurückzuerstatten.
 

§ 7 Zahlung:
 
Herbal-Highs-Shop.com versendet keine Ware, bevor der volle Betrag ordnungsgemäß eingegangen ist. Die Zahlung per Nachnahme ist nicht möglich. Mindestbestellwert ist 12,50€, bei kleineren Bestellungen wird eine Bearbeitungsgebühr von 5,55 € fällig.

Der Kaufvertrag wird erst mit dem Versand der Ware rechtsgültig abgeschlossen.  Die Online-Bestellung bleibt zunächst unverbindlich für den/die Kunden/-innen. Der verbindliche Kaufvertrag kommt erst mit der Übergabe der Ware an das Transportunternehmen zustande. Selbige findet in der Regel erst nach Zahlungseingang statt. Anderenfalls besteht weiterhin Zahlungsverpflichtung innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Sendung. Geleistete Zahlungen werden bei Nicht-Zustandekommen des Kaufvertrags umgehend erstattet. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung in Besitz von Herbal-Highs-Shop.com.

Für weitere Informationen zu Zahlungsoptionen und den Versandkosten bitte hier weiterlesen.

 
§ 8 Mehrwertsteuer  

Sämtliche Verkaufspreise verstehen sich inklusive 19 % bzw. 7 % Mehrwertsteuer, auch wenn diese bei den Preisangaben im Shop nicht gesondert ausgewiesen werden (z.B. wegen technischer Probleme). 

 

§ 9 Widerrufsbelehrung 

Beginn der Widerrufsbelehrung

  Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief oder E-Mail) und auch durch Rücksendung der Sache zusammen mit einer schriftlichen Rücktrittserklärung widerrufen. Die Frist beginnt ab der Zustimmung zu den AGB und somit auch dieser Belehrung während des Bestellprozesses, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des schriftlichen Widerrufs und der Sache.


  Zwecks Widerruf und Rücksendung ausschließlich folgende Anschrift verwenden:


hhShOP eCom
Matthias Ewert
Postfach 700262
10322 Berlin
Deutschland



  Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Die gekaufte Sache muss umgehend zurückgesandt werden. Dazu muss ausschließlich und wörtlich die genannte Rücksendeadresse verwendet werden. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Wertersatz für gezogene Nutzungen müssen Sie nur leisten, soweit Sie die Ware in einer Art und Weise genutzt haben, die über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist, aber nicht das Öffnen der verschweißten Frischhaltepackung.
Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
 
  Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht u.a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde, zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind sowie zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten (es sei denn, dass Sie ihre Vertragserklärung zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten telefonisch abgegeben haben).


§ 9a Rücknahmebedingungen

 
   Sonstige explizite Vorgaben & produktspezifische Regelungen
Wegen des entstehenden Wertverlusts durch Öffnen der Verpackung, sind unser Räucherwerk und unsere Kräutermischungen vom Umtausch ausgeschlossen, sofern die Verpackung geöffnet bzw. beschädigt wurde. Rücknahmen von Räucherwerk aus der Kategorie "Herbal Solids" (z.B.Lupu Hash, Golden Vanilla Pollen,etc.) werden wegen ihrer Verderblichkeit nur angenommen, wenn sie binnen einer Woche nach Erhalt an uns zurückgesandt werden. Hierfür ist das Datum der Absendung ausschlaggebend. Bei einem Rückversand trägt der Käufer sämtliche Versandkosten (Hin- und Rückversand) im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen; ein Gutschein für kostenlosen Versand bzw. der Versandkostenrabatt bei größeren Bestellungen verliert durch die Stornierung seine Gültigkeit  und die allgemeine Versandkostenregelung tritt in Kraft, es sei denn, der Wert der nicht umgetauschten Ware übersteigt noch immer jenen, der einen Versandkostenrabatt gemäß der gültigen Versandkostenregelung zur Folge hätte. Sparpackungen und Sample-Packs werden nur angenommen, wenn sie vollständig sind. Das Öffnen einer einzelnen enthaltenen Packung, hat ein Erlöschen des Widerrufsrechts für die gesamte Spar- bzw. Sample-Packung zur Folge. Im Widerrufsfall müssen die jeweiligen Artikel vollständig und unversehrt an Herbal-Highs-Shop.com zurückgesandt werden. Es liegt in der Verantwortung des Käufers durch Wahl einer sicheren Versandmethode den Liefererfolg bei Rücksendungen zu gewährleisten. Herbal-Highs-Shop.com haftet nicht für Transportschäden oder Verlust der Ware. Nach Prüfung der Ware findet die Erstattung innerhalb von 14 Tagen auf ein zuvor durch den/die KäuferIn mitgeteiltes Konto statt.


Ende der Widerrufsbelehrung

 

§ 10 Passwort, Geheimhaltung, Verlust

Zur Bestellung von Waren muss der Nutzer seine für die Ausführung der Bestellung notwendigen Daten angeben. Er wählt ein Passwort und ein Benutzerkennwort. Benutzerkennwort und Passwort sind zur Abgabe der Bestellung erforderlich. Sind Benutzerkennwort und Passwort einmal vergeben, bedarf es für die weiteren Einkäufe keiner weiteren Registrierung. Die Waren oder Dienstleistungen werden dann unter der vom Nutzer bei seiner Registrierung angegebenen Anschrift erbracht. Benutzerkennwort und Passwort ermöglichen dem Nutzer zugleich seine Daten einzusehen, zu verändern oder gegebene Einwilligungen in die Datenverarbeitung zu widerrufen oder zu erweitern. Der Nutzer kann mit seinem Benutzerkennwort und Passwort zugleich seine bisher getätigten Bestellungen einsehen. Der Nutzer ist verpflichtet, Benutzerkennwort und Passwort sorgfältig aufzubewahren und so zu behandeln, dass ein Verlust ausgeschlossen ist und Dritte keine Kenntnis davon erlangen können. Bei Verlust des Passwortes ist der Nutzer verpflichtet, den Anbieter unverzüglich zu informieren. Dies kann auch per E-Mail geschehen. Der Anbieter wird den Zugang des Nutzers zum passwortgeschützten Bereich unverzüglich nach Eingang der Mitteilung sperren. Die Aufhebung der Sperre ist erst nach schriftlichem Antrag des Nutzers beim Anbieter möglich. Die mögliche Neuregistrierung des Nutzers bleibt davon unberührt. Hat ein Dritter aufgrund unsorgsamer Behandlung des Passwortes Kenntnis vom Benutzerkennwort und/oder Passwort erhalten, so haftet der Nutzer für die unter diesem Benutzerkennwort und Passwort getätigten Bestellungen bis zum Zeitpunkt des Eingangs der Verlustmeldung in vollem Umfang. Hat der Nutzer die Kenntnis eines Dritten vom Benutzerkennwort und Passwort nicht zu vertreten, so ist die Haftung auf 50 Euro beschränkt.
 

§ 11 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum des Anbieters, unabhängig vom Ablauf der Widerrufsfrist.
 

§ 12 Freiwillige Selbstkontrolle
 
Aus Gründen des Jugendschutzes und um Missbrauch entgegenzuwirken geben wir unsere Produkte freiwillig nur an KäuferInnen mit einem Mindestalter von 18 Jahren ab. Mit der Zustimmung zu diesen AGB versichert der/die KäuferIn, mindestens 18 Jahre alt zu sein.

 

§ 13 Salvatorische Klausel

Sollte eine dieser Regelungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Regelungen davon nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Klausel tritt eine rechtlich zulässige Regelung, die dieser wirtschaftlich am nächsten kommt.

Zurück
Copyright © 2017 Herbal-Highs-Shop.com. Räucherharz-Extrakt bestellen mit Versand aus Deutschland: Online Smartshop für legale Mischungen. Many thanks to ZenCart - Art of eCommerce
Parse Time: 0.079 - Number of Queries: 131 - Query Time: 0.01852674407959